Makabit® +

ist ein lufthärtendes Asphaltmischgut auf Bitumenbasis mit schnellhärtenden Eigenschaften und VOC frei. Das 1-komponentiges Reparaturmaterial wird ohne Zusätze direkt aus dem Gebinde verwendet, ist also kalt zu verarbeiten und sofort einbaufähig.

Das Bindemittel besteht zu 70% aus natürlichen, nachwachsenden und somit umweltfreundlichen Rohstoffen und ist 100% lösemittelfrei.  Mindestens 12 Monate lagerfähig im originalverschlossenen Gebinde. Angebrochene Gebinde wieder gut verschließen., Körnung 0/3, 0/5, 0/8, 0/11

Makabit® + wird direkt aus dem Gebinde in das Schlagloch gefüllt und gleichmäßig, etwas überhöht verteilt. Danach provisorisch festklopfen und mit Rüttelplatte oder Stampfer verdichten. Nachdem die ausgebesserte Stelle mit Sand abgestreut wurde, ist sie sofort befahrbar. Die endgültige Verdichtung besorgt der Straßenverkehr. Auch bei hohen Temperaturen in den Sommermonaten erfolgt keine Verformung des Materials nach der Aushärtung.

Ergänzende Informationen:

Zum Aufklappen der nachstehende Informationen bitte den jeweiligen roten Punkt anklicken

Einbau

Die zu reparierenden Stellen müssen frei von „stehendem“ Wasser und sonstigen Verschmutzungen sein, da ansonsten keine einwandfreie Haftung gewährleistet ist. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir, den Untergrund mit bausion®C40B5-S zu grundieren. Um bei trockener Witterung die Härtung zu unterstützen/ beschleunigen, kann das Material vor dem Verdichten mit Wasser (ca. 0,5 l je 25 kg Mischgut) besprüht werden (Pro Palette 24 x 25 kg Metallgebinde verfügbar). Makabit® + kann in Schichthöhen von 1 cm bis 5 cm eingebaut werden. Tiefere Stellen mit Splitt oder Schotter auffüllen, bzw. Makabit® + mehrlagig einbauen.

Lagerung/Lieferung

Makabit® + ist im verschlossenen Originalgebinde 12 Monate lagerfähig; dabei kühl und trocken – nicht im Freien lagern. Die Einbautemperatur ist von -20 bis +40°C. Zur besseren Verarbeitung bei winterlichen Temperaturen empfehlen wir Makabit®+ in temperierten Räumen bei ca. 10 – 15°C zu lagern.